Sozialwerk St. Georg

Angebote für Menschen - Suche nach Einrichtungen und Angeboten

Angebote für Unternehmen - Informationen für Unternehmen über unsere Werkstätten

Einrichtungen und Angebote suchen

Theodor Hoffmann Haus und Dezentrales Wohnen am Theodor Hoffmann Haus

Dieser Standort gehört zur Einrichtung Sozialwerk St. Georg Wohnverbund Carpe Diem.

Unsere Angebote
  • Wohneinrichtung
  • Außenwohngruppe (stationär)
  • Tagesstätte (Arbeit & Beschäftigung)
Wir unterstützen Menschen mit...

psychischer Erkrankung/Behinderung, Sucht

Weitere Informationen

Wir arbeiten auf Grundlage des Konzeptes Qualität des Lebens, unter Beteiligung  der Teilhabebegleitung und überprüfen die Wirkung unserer Arbeit auf die Qualität des Lebens der Menschen mit der Personal Outcomes Scale (POS).

Das Theodor Hoffmann Haus und das Dezentralen Wohnen am Theodor Hoffmann Haus bietet Lebensraum für Menschen mit komplexer psychischer Behinderung.

Wohnen & Leben

Mitten in Erle steht das Gründerhaus des Sozialwerk St. Georg. Die 1998 erneuerte Einrichtung wurde als Mehrfamilienhaus konzipiert und ermöglicht realitätsnahe Wohnhilfen in flexiblen Assistenz- und Versorgungsstrukturen sowie dezentrale Wohnangebote in Einzelwohnungen und Wohngemeinschaften im Quartier.

Tagesstruktur

Differenzierte Angebote, die den Tag strukturieren, fördern die Stabilität. Arbeitsmöglichkeiten bieten wir in der Emscherwerkstatt (WfbM – Werkstatt für behinderte Menschen) an, der Sozialwerk St. Georg Werkstätten gGmbH, die auch über einen Bereich für Menschen mit psychischen Erkrankungen (ELTEX) verfügt. Weitere tagesstrukturierende Angebote finden Sie in unserem Tagesstätten-Verbund.

Alltag & Freizeit

Wir veranstalten regelmäßig Ausflüge, Urlaubsfahrten, Angehörigenbesuche, Kegeln, Feiern, Musik und Sportangebote. Zudem können vielfältige Freizeitmöglichkeiten im Stadtteil wahrgenommen werden.

Begleitung & Assistenz

Vor dem Hintergrund einer individuellen Lebens- und Familiengeschichte bieten wir Menschen mit psychischen Erkrankungen entsprechend ihren besonderen Bedarfen ein ressourcenorientiertes Assistenzkonzept an. Die hierfür erforderliche Kontinuität gewährt unser Assistenzkonzept der Persönlichen Assistenz und Teilhabebegleitung bei dem der Klient immer im Mittelpunkt seiner eigenen Entwicklung steht.

Der Gewinn von mehr Selbstbestimmung und Empowerment ist ein wichtiges Ziel unserer Arbeit.

Multiprofessionelle Assistenzteams, bestehend aus Pflegekräften, Erzieherinnen und Erziehern, Therapeutinnen und Therapeuten und Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen leisten die Assistenzarbeit vor Ort.

Die haus- und fachärztliche Versorgung wird durch niedergelassene Ärztinnen und Ärzte sowie die Institutsambulanzen der ev. Kliniken und des Elisabeth-Krankenhauses sichergestellt.

Alle Standorte dieser Einrichtung

Unternehmensbereich Ruhrgebiet

Sozialwerk St. Georg Wohnverbund Carpe DiemSozialwerk St. Georg Wohnverbund Carpe DiemSozialwerk St. Georg Wohnverbund Carpe DiemSozialwerk St. Georg Wohnverbund Carpe DiemSozialwerk St. Georg Wohnverbund Carpe DiemSozialwerk St. Georg Wohnverbund Carpe Diem

Kontakt

Theodor Hoffmann Haus
Borgswiese 2
45891 Gelsenkirchen
In Karte zeigen
Tel.: 0209 7010-917
M.Brand(at)sozialwerk-st-georg.de

Marcel Brand
Fachleitung
Mobil: 0173 5661403