Sozialwerk St. Georg

Angebote für Menschen - Suche nach Einrichtungen und Angeboten

Angebote für Unternehmen - Informationen für Unternehmen über unsere Werkstätten

Einrichtungen und Angebote suchen

Betreuung und Behandlung

Dieser Standort gehört zur Einrichtung Sozialwerk St. Georg Wohnverbund Carpe Diem.

Unsere Angebote
  • Wohneinrichtung
  • Betreutes Einzelwohnen (stationär)
  • Tagesstätte (Arbeit & Beschäftigung)
Wir unterstützen Menschen mit...

psychischer Erkrankung/Behinderung, Doppeldiagnose Psychische Erkrankung / Sucht, Doppeldiagnose Sucht/Psychische Erkrankung, Persönlichkeitsstörung

Weitere Informationen

Wir arbeiten auf Grundlage des Konzeptes Qualität des Lebens, unter Beteiligung  der Teilhabebegleitung und überprüfen die Wirkung unserer Arbeit auf die Qualität des Lebens der Menschen mit der Personal Outcomes Scale (POS).

Betreuung und Behandlung bietet Wohn- und Lebensraum für Menschen mit komplexer psychischer Erkrankung. Gemeint sind mehrfach erkrankte Menschen, in der Regel mit psychotischer Grunderkrankung in Kombination mit Persönlichkeitsstörungen, kognitiven Defiziten, Sozialisationsdefiziten und Substanzmittelmissbrauch. In Reaktion auf diese psychiatrische Komplexität ereignen sich massive Fremd- und Eigengefährdungen, regressive Haltungen und Handlungen, soziale Verwahrlosungen und eine Massive der Gefühlswelt.

Wohnen & Leben

Betreuung und Behandlung begreift sich als:

Quartiernahes und sozialraumorientiertes  Angebot für Menschen, die aufgrund der Schwere ihrer psychischen Erkrankung, der sich daraufhin ausgeprägten massiven Verhaltensauffälligkeiten und eines mittel- bis langfristigen, umfangreichen Assistenzbedarfs auf stationäre Wohn- und Lebenshilfe angewiesen sind.

Unser Angebot schließt die Versorgungslücke zwischen stationären, Wohnangeboten und Klinikbehandlung für Menschen mit sehr schwierigen individuellen Integrationsvoraussetzungen.

Tagesstruktur

Das Assistenzkonzept sieht eine Teilnahme der Klientinnen  und Klienten an den Angeboten der internen Tagesstruktur vor. Das Angebot gestaltet sich aus den Bereichen Ergo- Kunst- und Musiktherapie. Die Inhalte sind täglich modifizierbar und erfolgen in enger Kooperation mit der Teilhabebegleitung.

Alltag & Freizeit

Ausflüge, Urlaubsfahrten, Angehörigenbesuche, Kegeln, Feiern, Musik und Sportangebote werden regelmäßig veranstaltet. Vielfältige Freizeitmöglichkeiten im Stadtteil runden unser Angebot ab.

Begleitung & Assistenz

Wir vermitteln eine realitätsnahe Alltagsorientierung auf der Grundlage einer systemischen Betrachtungsweise. Diese führt zu Erkenntnissen über die jeweiligen Beeinträchtigungen und Störungen, die individuellen psychotischen Wahrnehmungen und der aggressiven und/oder regressiven Symptomatik.

Handlungs- und Bewältigungsalternativen können auf dieser Grundlage entwickelt, erprobt und internalisiert werden.

Das Assistenzkonzept weist sich durch eindeutigen und einfachen Kommunikationsstil, Transparenz in der Zielsetzung, Belastbarkeit, Flexibilität, Deeskalationskompetenz, Absprachesouveränität der Mitarbeitenden und der Kontinuität der Assistenz aus.

Die strukturellen Rahmenbedingungen

Es stehen 24 Plätze in vier Wohngruppen á sechs Personen zur Verfügung. Die hohe Präsenzdichte von Fachkräften wird über 24 Stunden aufrechterhalten, im Assistenzkontext bezieht sich die Zuständigkeit des pädagogischen Mitarbeitenden lediglich auf einen bis zwei Klienten.

Der Ablauf des gemeinsamen Alltages unterliegt verbindlichen Rahmenbedingungen. Dazu gehören die Akzeptanz der medizinischen Versorgung, die Teilnahme an den Mahlzeiten, die Teilnahme an der internen Tagesstruktur, eine intensive Alltagsbegleitung durch Persönliche Assistenz, individuelle Absprachen zur Alltagsorganisation und die Sanktionierung körperlicher Gewalt.

Die Kooperation mit den Evangelischen Kliniken Gelsenkirchen ermöglicht die unmittelbare psychiatrische Behandlung und Beratung der Klienten vor Ort und sichert einen differenzierten Informationsaustausch zwischen Klienten und Klientinnen sowie Behandler.

Alle Standorte dieser Einrichtung

Unternehmensbereich Ruhrgebiet

Sozialwerk St. Georg Wohnverbund Carpe DiemSozialwerk St. Georg Wohnverbund Carpe DiemSozialwerk St. Georg Wohnverbund Carpe DiemSozialwerk St. Georg Wohnverbund Carpe DiemSozialwerk St. Georg Wohnverbund Carpe DiemSozialwerk St. Georg Wohnverbund Carpe Diem

Kontakt

Betreuung und Behandlung
Magdeburger Str. 18
45881 Gelsenkirchen
In Karte zeigen
Tel.: 0209 4027-890
Fax: 0209 4027-891
f.moersfelder(at)sozialwerk-st-georg.de

Frank Moersfelder
Fachleitung
Mobil: 0172 7501959