Sozialwerk St. Georg

Angebote für Menschen - Suche nach Einrichtungen und Angeboten

Angebote für Unternehmen - Informationen für Unternehmen über unsere Werkstätten

Einrichtungen und Angebote suchen

Assistenz- und Qualifizierungsangebot

Der Unternehmensbereich Sozialwerk St. Georg Werkstätten gGmbH ist eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderungen (WfbM). Sie macht Menschen mit Assistenzbedarf, die wegen der Art oder der Schwere ihrer Behinderung nicht, noch nicht oder noch nicht wieder auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt beschäftigt werden, folgende abgestimmte Angebote zur Teilhabe am Arbeitsleben:

  • Förderung und Bildung
  • Arbeit und Qualifizierung
  • Pflege und Assistenz

Die ausdifferenzierten Angebote werden ins besonders für Menschen mit Autismus inhaltlich und methodisch nach dem TEACCH-Ansatz umgesetzt. Diese individuell entwickelten Strukturen und Abläufen helfen sich räumlich und zeitlich besser zu orientieren und geben mehr Vorhersehbarkeit und Sicherheit. Durch die zusätzliche Förderung der sozialen und kommunikativen Fähigkeiten einerseits und durch den Aufbau von Routinen anderseits, können so ihre individuellen Ressourcen optimal genutzt werden. 

Dabei steht die Individualität der einzelnen Menschen für uns im Mittelpunkt!

Förderung und Bildung

Wir orientieren uns im Rahmen der beruflichen Bildungsmaßnahme an den anerkannten Ausbildungsrichtlinien unter Berücksichtigung der individuellen Fähig- und Fertigkeiten des einzelnen Menschen mit Assistenzbedarf. Für jeden wird ein individueller Eingliederungsplan erstellt. Inhalte der Bildungsmaßnahme sind:

  • Vermittlung von Grundfertigkeiten
  • Förderung der Arbeitsfertigkeiten                        
  • Vermittlung von Schlüsselqualifikationen
  • Weiterentwicklung und Erhalt von lebenspraktischen Fähigkeiten
  • Soziales Lernen
  • Modulare Bildung
Arbeit und Qualifizierung

Im Arbeitsbereich bieten wir ein breites Arbeitsangebot mit einer begleitenden Weiterqualifizierung durch unser Modulares Bildungssystem an:

  • Büroservice
  • Werbeservice/Mailing
  • Elektromontagen
  • Kabelkonfektion
  • Garten- und Landschaftspflege
  • Metallverarbeitung
  • Montagearbeiten
  • Textilverarbeitung
  • Holzverarbeitung
  • Verpackungsarbeiten
  • Fahrzeugpflege und Reifenservice
  • Digitale Archivierung
  • Aktenvernichtung
  • Eigenprodukte
  • Dienstleistungsarbeiten in Café und Speisesaal
  • Pforte und Empfang
  • Lager und Logistik
  • Hausmeistertätigkeiten
  • Außenarbeitsplätze in anderen Unternehmen

Den Menschen mit Assistenzbedarf steht ein ihrer Leistung angemessenes Arbeitsentgelt zu. Natürlich bieten wir unsere Arbeitsangebote in Vollzeit und auch in Teilzeit an.

Überleitung auf den allgemeinen Arbeitsmarkt

Zur Überleitung eines Menschen mit Assistenzbedarf aus der Werkstatt auf den allgemeinen Arbeitsmarkt ist eine Übergangsgruppe eingerichtet. Den Menschen, die dieser Gruppe angehören, wird ein spezielles Fortbildungsangebot gemacht. Durch Praktika auf verschiedenen Außenarbeitsplätzen können erste Erfahrungen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt gemacht werden. Das langfristige Ziel ist die Integration des Menschen mit Assistenzbedarf in den allgemeinen Arbeitsmarkt.

Pflege und Assistenzleistung

Der Unternehmensbereich Sozialwerk St. Georg Werkstätten gGmbH bietet dem Einzelnen das erforderliche Maß an Pflege und Assistenzleistung insbesondere in den Bereichen für Menschen mit umfassendem Unterstützungsbedarf.

Arbeitsbegleitende Angebote

Zur Weiterentwicklung der Persönlichkeit bieten wir während der Arbeitszeit folgende Angebote auf freiwilliger Basis an:

  • Begleitende Unterweisung
    verschiedene Weiterbildungsangebote (z. B. Computerkurse, Staplerführerschein, Kulturtechniken)
  • Begleitende Angebote
    sportliche Aktivitäten, Ausflüge und Exkursionen, jahreszeitliche Feste
Mitarbeitende

Die Anleitung und Qualifizierung erfolgt durch qualifizierte Mitarbeitende aus unterschiedlichen Berufsgruppen. Die Mitarbeitenden verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung, mehrjährige Berufserfahrung und eine Ausbildung zur Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung.

Sozialwerk St. Georg Werkstätten gGmbH

für Menschen mit Assistenzbedarf in Gelsenkirchen

Kontakt

Sozialwerk St. Georg Werkstätten gGmbH
Verwaltung
Christiane Mühlenbrock
Emscherstr. 41
45891 Gelsenkirchen     
Tel.:    0209 7004-254
Fax:    0209 7004-474
gf(at)wfb.sozialwerk-st-georg.de

Kontakt Betreuung und Qualifizierung

Sozialwerk St. Georg Werkstätten gGmbH
Bettina Bremer
Emscherstraße 41
45891 Gelsenkirchen     
Tel.:    0209 7004 473
Fax:    0209 7004 449
b.bremer(at)wfb.sozialwerk-st-georg.de

Geschäftsführung

Hagel

Claudia Hagel