Sozialwerk St. Georg

Angebote für Menschen - Suche nach Einrichtungen und Angeboten

Angebote für Unternehmen - Informationen für Unternehmen über unsere Werkstätten

Einrichtungen und Angebote suchen

Versorgung von Menschen mit demenzieller Beeinträchtigung

Grundgedanke der ambulanten Versorgung von demenziell beeinträchtigten Menschen ist es, das Verbleiben in der eigenen Häuslichkeit so lange wie möglich sicherzustellen.

Hierbei finden im Pflegeprozess folgende Ziele besondere Berücksichtigung:

  1. Bewältigung des Alltags
  2. Erhalten vorhandener Selbstversorgungsfähigkeiten
  3. Erkennung und Vermeidung von Gefahrensituationen
  4. Bereitstellung von Orientierungshilfen
  5. Erhöhung des Sicherheitsgefühls
  6. Erhalt und Förderung der Außenweltkontakte
  7. Vermeidung sozialer Isolation
  8. Vermeidung freiheitseinschränkender Maßnahmen
  9. Erhöhung  und Sicherstellung der Teilhabe und Qualität des Lebens

Um die Versorgung demenziell beeinträch­tigter Menschen in der eigenen Häuslichkeit so lange wie möglich sicherzustellen, kann unser gesamtes Leistungsangebot in die ­Pflege bzw. Hilfeplanung integriert werden. Bei Zunahme der demenziellen Symptomatik mit beginnender Eigengefährdung und Notwendigkeit der 24h-rund-um-die-Uhr-Betreuung wird der Übergang in eine Wohngemeinschaft für demenziell beeinträchtigte Menschen begleitet.

versorgung-von-menschen-2
versorgung-von-menschen-1
versorgung-von-menschen-3

Niederrhein gGmbH

Ein ambulanter Pflegedienst, der Menschen ein Leben außerhalb einer stationären Einrichtung ermöglicht.

Kontakt

Sozialwerk St. Georg
Niederrhein gGmbH

Ehrenstraße 19a
47198 Duisburg
Fon: 0 20 66 / 99 389-0
Fax: 0 20 66 / 99 389-10
NiederrheingGmbH(at)sozialwerk-st-georg.de