Sozialwerk St. Georg

Angebote für Menschen - Suche nach Einrichtungen und Angeboten

Angebote für Unternehmen - Informationen für Unternehmen über unsere Werkstätten

Einrichtungen und Angebote suchen

Tagesstätte Bad Laasphe

Dieser Standort gehört zur Einrichtung Wohnverbund Wittgenstein.

Unsere Angebote
  • Tagesstätte (Arbeit & Beschäftigung)
Wir unterstützen Menschen mit...

psychischer Erkrankung/Behinderung, gerontopsychiatrischer Erkrankung, Organischem Psychosyndrom, Pflegebedarf, Mobilitätseinschränkung, geistiger Behinderung

Weitere Informationen

Tagesstätte, ein Ort der Begegnung, der angeleiteten Beschäftigung und der Teilhabe am Leben in der Gemeinde.
Die Tagesstätte des Wohnverbund Wittgenstein bietet Menschen mit Assistenzbedarf die Möglichkeit sich mit anderen zu treffen, Ansprache und Unterstützung von Mitarbeitern/innen zu bekommen und täglich durch sinnvolle Betätigung eingebunden zu sein. Die Räumlichkeiten der Tagesstätte Bad Laasphe befindet sich im Erdgeschoß des Haus am Schloßberg, in einem weiteren Gebäude auf dem Gelände des Wohnverbund Wittgenstein und einem Gebäude im Herzen der Altstadt von Bad Laasphe. Zudem findet ein regelmäßiges Angebot in einem zentral gelegenen Raum in Bad Berleburg statt. Die Räume sind großzügig, hell und barrierefrei. Unter fachkundiger Begleitung können Menschen mit Assistenzbedarf, die keiner regelmäßigen Arbeit nachgehen, sich hier tagsüber aufhalten und sinnvoll betätigen. Das können Aufgaben aus dem Bereich Küche/Hauswirtschaft sein, kreative Arbeiten, Tätigkeiten im Garten oder auch leichte Montagearbeiten. 
Arbeit und Beschäftigung:
Im Rahmen des tagesstrukturierenden Angebotes (LT 24) in Bad Laasphe und Bad Berleburg, können Menschen mit Assistenzbedarf eine sinnvolle und fördernde Tagesstrukturierung in Form von gezielter Beschäftigung und differenzierten Bildungs- und Lernangeboten erfahren.
Dies trägt in vielfacher Weise zur Stabilisierung der Teilnehmer bei. So werden, je nach Bedarf, soziale Kompetenzen, motorische Fähigkeiten, Motivation und Belastungsfähigkeit verbessert. Auch das Selbstwertgefühl wird durch die Tätigkeiten, Angebote und die Assistenz der Mitarbeiter gestärkt.
Je nach individuellem Bedarf des Teilnehmers findet die Erstellung einer für ihn passgenauen Angebotspalette statt.
Assistenzkonzept:
Die Begleitung der Menschen mit Assistenzbedarf findet in der Tagesstätte Bad Laasphe in einem individuellen Rahmen statt und ist als Teil der Hilfe am gesellschaftlichen Leben zu betrachten.
Das interdisziplinäre Assistenten-Team stimmt die notwendigen Maßnahmen entsprechend mit den Teilnehmern ab. Jeder Teilnehmer wird durch einen für ihn zuständigen Assistenten unterstützt. Dieser ist verantwortlich für die bedarfsgerechte Planung, Gestaltung und Organisation der Assistenzleistung.
Die Tagesstätte steht darüber hinaus in einem regelmäßigen Austausch mit den weiteren am Assistenzprozess beteiligten Akteuren oder Helfern und vielen Akteuren des Sozialraums. Hier findet eine enge Zusammenarbeit statt.
Beauftragte für Medizinprodukte:
Beate Krug (Fachleitung)
Max-Präger-Weg 12-14
57334 Bad Laasphe
Tel.: 02752 4761-10
Fax: 02752 4761-34
b.krug@sozialwerk-st-georg.de
Alle Standorte dieser Einrichtung

Unternehmensbereich Westfalen-Süd

Wohnverbund WittgensteinWohnverbund WittgensteinWohnverbund Wittgenstein

Kontakt

Tagesstätte Bad Laasphe
Max-Präger-Weg 14-16
57334 Bad Laasphe
In Karte zeigen
Tel.: 02752 4761-0
Fax: 02752 4761-25
t.strackbein(at)sozialwerk-st-georg.de

Tino Strackbein,Regionalleiter

Tino Strackbein
Regionalleiter