Sozialwerk St. Georg

Angebote für Menschen - Suche nach Einrichtungen und Angeboten

Angebote für Unternehmen - Informationen für Unternehmen über unsere Werkstätten

Einrichtungen und Angebote suchen

Mitmachen!

Teilnahmebedingungen / Erklärung des Absenders:

„A wie achtsam!“ ist eine Aktion des Sozialwerks St. Georg e. V., Gelsenkirchen. Teilnehmen können alle Menschen im Sozialwerk St. Georg (Mitarbeitende, Klientinnen & Klienten) sowie Freunde & Förderer des Unternehmens.

Ihr Foto mit dem „A wie achtsam“:

Durch die Veröffentlichung des Fotos dürfen keine Persönlichkeits- und Urheberrechte verletzt werden. Mit dem Einsenden des Fotos versichert der Einsender, dass der/die Fotograf/-in und die erkennbar abgebildeten Personen einverstanden sind, dass das Foto unentgeltlich im Internet auf „a-wie-achtsam.de“ bzw. „gemeinsam-gewaltfrei-gleichberechtigt.de“ veröffentlicht wird. Bei Minderjährigen oder Personen mit gesetzlichem Betreuer und Einwilligungsvorbehalt in den Aufgaben Vermögens- oder Personensorge ist dafür die Zustimmung des Vertreters notwendig.

Nur Fotos, auf denen Menschen mit einer eigenen Darstellung des Aktionsmotivs „A wie achtsam!“ zu sehen sind, werden veröffentlicht. 
Das Foto darf keine Inhalte enthalten, die gegen gesetzliche Bestimmungen oder die guten Sitten verstoßen. Das Foto darf insbesondere nicht bedrohend, beleidigend, missbräuchlich, rassistisch, gewaltverherrlichend, verleumderisch, belästigend, anstößig, pornografisch oder jugendgefährdend sein. Das Sozialwerk St. Georg behält es sich vor, Fotos, die diese Voraussetzungen nicht erfüllen, nicht zu veröffentlichen.

Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung des Fotos besteht nicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die personenbezogenen Daten des Absenders werden ausschließlich zu Zwecken der Aktion verarbeitet. 

Widerrufsrecht: Das Einverständnis zur Abbildung kann gegenüber dem Sozialwerk St. Georg mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden (Kontakt: siehe rechts), woraufhin das entsprechende Foto unverzüglich entfernt wird.

Ihre Geschichte zum Jahresthema „Gemeinsam. Gewaltfrei. Gleichberechtigt! 2018“:

Was bedeutet für Sie ein achtsamer, gleichberechtigter Umgang auf Augenhöhe? Können Sie von einem Erlebnis oder einer Erfahrung berichten, wie ein guter Umgang zwischen Mitarbeiter und Klientin, zwischen Vorgesetztem und Mitarbeiterin etc. möglich ist?

Schreiben Sie uns Ihre Geschichte, Erfahrung, Überlegung oder auch nur ein kurzes Statement hier unten im Formular auf. Wir freuen uns über jede Einsendung und behalten uns die Veröffentlichung auf „gemeinsam-gewaltfrei-gleichberechtigt.de“ und/oder im EinBlick vor.

Gemeinsam. Gewaltfrei. Gleichberechtigt.

Mit dem Absenden des Fotos erkläre ich, dass ich mit den oben genannten Bedingungen einverstanden bin beziehungsweise diese erfülle. *

A wie achtsam Key-Visual mit Schriftzug
Logo-Gemeinsam-Gewaltfrei-Gleichberechtigt-2018-rgb

Kontakt

Portrait Stefan Kuster
Portrait Regina Bruns
Portrait Stefan Kuster
Portrait Regina Bruns

Regina Bruns

Tel.: 0209 7004-235
r.bruns(at)sozialwek-st-georg.de