Sozialwerk St. Georg

Angebote für Menschen - Suche nach Einrichtungen und Angeboten

Angebote für Unternehmen - Informationen für Unternehmen über unsere Werkstätten

Einrichtungen und Angebote suchen

Ehemaligentreffen 2008

06.09.2008

Frühere „Sozialwerker“ informieren sich und feiern in Westfalen-Süd

Ehemaligentreffen 2008

Frühere „Sozialwerker“ informieren sich und feiern in Westfalen-Süd

[Vorabbericht aus "EinBlick" 4/08]

>>> Zur Fotogalerie vom Ehemaligentreffen <<<

Nach drei Veranstaltungen im Begegnungszentrum „Schacht Bismarck“ in Gelsenkirchen in den Vorjahren hat das vierte Treffen ehemaliger Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sozialwerks St. Georg am 5. September 2008 erstmals in der Region Westfalen-Süd stattgefunden. Eingeladen hatten Vorstand und Gesamtmitarbeitervertretung. Sehr erfreulich: mehr als 160 ehemalige „Sozialwerkerinnen und Sozialwerker“ aus allen Regionen waren der Einladung gefolgt.

Damit so ein Tag auch in Erinnerung bleibt, bedarf es vieler helfender Hände, und so übernahm die Mitarbeitervertretung (MAV) der Region Westfalen-Süd federführend die Organisation. Es gelang dort, fünf ehemalige Mitarbeitende ehrenamtlich zur Vorbereitung zu gewinnen. Mit viel Engagement gingen Sie an diese Aufgabe, und das Ergebnis hat sich mehr als gelohnt: Es wurde ein toller Tag. An dieser Stelle unser herzliches Dankeschön dafür.

Mit großen und kleinen Bussen kamen die Ehemaligen ins Sauerland: zunächst in die Werkstätten in Schmallenberg, wo die Teilnehmenden nach einer stärkenden Suppe in mehreren Gruppen durch die WfbM geführt wurden und so einen Eindruck gewinnen konnten, wie vielfältig die Angebote dort sind. Den Mitarbeitenden sei hierfür auch an dieser Stelle gedankt.

Dann ging es weiter zur Skihütte „Hohe Lied“. Urig und gemütlich, wie man sich eine Skihütte vorstellt, war es hier. Nach einer kurzen Begrüßung durch die Gesamt-MAV und Vorstand Dieter Czogalla gab es ein kleines Rahmenprogramm. Für die musikalische Begleitung sorgte der Chor der Einrichtung „Haus auf der Insel“ aus Oberkirchen, und zwei ehemalige Mitarbeiterinnen führten einem Sketch zur Gesundheitsreform auf. Danach war noch reichlich Zeit zum Klönen und um sich die wirklich sehenswerten und interessanten Stellwände und Bilderalben anzusehen.

Zufriedene Gäste traten schließlich den Weg nach Hause an und dürfen sich „auf ein Neues“ im Jahr 2010 freuen.

>>> Zur Fotogalerie vom Ehemaligentreffen <<<


 

 

Pressekontakt (Zentrale Neuigkeiten)

Referat für Presse-/Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising

Regina Bruns

Tel.: 0209 7004-235
r.bruns(at)sozialwerk-st-georg.de

Weitere Pressekontakte