Sozialwerk St. Georg

Angebote für Menschen - Suche nach Einrichtungen und Angeboten

Angebote für Unternehmen - Informationen für Unternehmen über unsere Werkstätten

Einrichtungen und Angebote suchen

Innovation sichert Zukunft

20.09.2019

Wie soziale Dienstleister im Wettbewerb bestehen können - ein Lernbuch nicht nur für die Eingliederungshilfe

Innovation sichert Zukunft

Das neue Buch ist im Springer-Verlag erschienen.

Vorstand Gitta Bernshausen

Ressortleiter Frank Löbler

„Innovation personenbezogener Dienstleistungen als Prozess“ heißt die aktuelle Veröffentlichung von Gitta Bernshausen, Vorstand des Sozialwerks St. Georg, und Frank Löbler, Leiter des Ressorts Qualität.

In dem Buch, das in diesem Monat in der Reihe „Sozialwirtschaft innovativ“ im Springer-Verlag erschienen ist, beschreiben die Autoren den Weg der Einführung der Teilhabebegleitung in die soziale Assistenz im Sozialwerk St. Georg.

Die Leser können in dieser Fallstudie nachvollziehen, welche inhaltlichen, wirtschaftlichen und sozialpolitischen Überlegungen die Notwendigkeit von Innovation in diesem Unternehmen begründete. Und wie die Details der Projektplanung der Umsetzung aussahen: Wie „macht“ man denn so etwas? Darüber hinaus geht es um die konkrete Umsetzung des Konzepts Qualität des Lebens sowie um die Antwort auf die Frage: Wie messe ich die Wirkung der individuellen Qualität des Lebens von Menschen mit Assistenzbedarf?

Schließlich werden die Ergebnisse des Change-Prozesses und das Feedback von betroffenen Beteiligten – Klienten, Mitarbeitende, Leitungen – dargestellt. Ziel war es zu zeigen, wie Dienstleistungsprozesse in Sozialunternehmen verändert werden können, um als Leistungserbringer im Wettbewerb bestehen zu können. Gerade in Zeiten des BTHG ein aktuelles Thema. Bernshausen und Löbler bieten damit ein Buch für alle diejenigen, die gewillt sind, im Feld der personenbezogenen Dienstleistungen Neues zu wagen.

Weitere Informationen:

Titel: Innovation personenbezogener Dienstleistungen als Prozess: Exemplarische Fallstudie eines Innovationsprozesses zur Bereicherung der sozialen Assistenz durch Teilhabebegleitung Sozialwirtschaft innovativ

Autoren: Gitta Bernshausen, Frank Löbler

Ausgabe: illustriert Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden, 2019

ISBN 365820513X, 9783658205133

Länge: 185 Seiten

https://www.springer.com/gp/book/9783658205133  

Über die Autoren:  

Gitta Bernshausen ist Diplom-Sozialarbeiterin und im Vorstand des Sozialwerks St. Georg für die Bereiche Human Resources, Qualität, Sozialpolitik sowie Forschung und Entwicklung zuständig.

Frank Löbler ist Diplom-Sozialwissenschaftler und leitet das Ressort Qualität beim Sozialwerk St. Georg. Er ist in dieser Funktion für das Qualitätsmanagement und die Personal Outcomes Scale zuständig. 

Pressekontakt (Zentrale Neuigkeiten)

Referat für Presse-/Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising

Regina Bruns

Tel.: 0209 7004-235
r.bruns(at)sozialwerk-st-georg.de

Weitere Pressekontakte