Sozialwerk St. Georg

Angebote für Menschen - Suche nach Einrichtungen und Angeboten

Angebote für Unternehmen - Informationen für Unternehmen über unsere Werkstätten

Einrichtungen und Angebote suchen

Sommerfest der Lenne-Werkstatt

14.06.2019

Torwand schießen oder Stamm-Sägen statt Arbeit in den verschiedenen Bereichen –Beschäftigte der Werkstatt in Schmallenberg nutzten am 6. Juni die Gelegenheit zur Teilnahme am Sommerfest.

Sommerfest der Lenne-Werkstatt

Robert-Jan Stekelenburg konzentrierte sich auf das Hämmern beim Nagel-Stamm und hatte sichtlich Spaß dabei. Er wurde von Frank Mooi, Rainer Geueke und Andreas Stöcker angefeuert.

Dieses Fest der Lenne-Werkstatt bot viele Aktivitäten für das teilnehmende Publikum, Mitarbeitende stellten ein abwechslungsreiches Programm zusammen. Die Trommel-Gruppe startete mit dem Herbei-Trommeln der Teilnehmer. Torsten Hillebrand (Werkstatt-Rat) sang zur Eröffnung ein selbstkomponiertes Solo- Stück zum Slogan des Sozialwerk St. Georg „Gemeinsam-Anders-Stark“.

Marc Brüggemann (Werkstattleitung) begrüßte die Festgäste und lud dazu ein, das Sommerfest zu genießen. Danach startete das Programm.

Die Anwesenden machten beim Luftballon-Wettbewerb mit, bedienten die Schaumkuss-Wurfmaschine und stärkten sich mit Gerichten vom Grillstand. Sie meisterten mit Hilfe einer sogenannten Laufkarte weitere Aktivitäten, wie Ringe werfen oder Kegeln. Viele Hauptgewinne wurden abgeräumt.

Die Einlagen des Lenne- Chores waren durch abwechslungsreiche Songs und bewegende Darbietungen gekennzeichnet. Die Teilnehmer der Tanzgruppe unter Leitung von Sandra Schulte überraschten mit gelungenen Zumba-Choreographien. Die Tänzer und Tänzerinnen waren mit Leidenschaft und Freude dabei und lösten dadurch Beifallstürme bei den Zuhörern aus.

Nach dem Sommerfest ist vor dem Sommerfest. Das Fest fand großen Zuspruch und es gab zahlreiche positive Rückmeldungen, so dass es bestimmt eine Neuauflage geben wird. Wir werden berichten.