Schriftgröße anpassen:  
    Verlinkungen hervorheben:  A

Teamgeist und Zusammenhalt beim B2Run

19. August 2022

Die Stimmung war kaum zu überbieten: Wer beim diesjährigen Firmenlauf B2Run am 16. August in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen ins Ziel lief, wurde begeistert bejubelt und beklatscht.

Unter den 2.500 Läufer:innen waren rund 100 aus dem Sozialwerk St. Georg, die alle froh waren, dass der Lauf nach einer zweijährigen Corona-Pause endlich wieder stattfinden konnte. „Durch das Sozialwerks St. Georg wurde der B2Run zu einer inklusiven, vielfältigen Veranstaltung, bei der es um mehr ging als um die sportliche Leistung“, berichtet Ronja Voigt, die die Teilnahme des Sozialwerks organisiert hat. „Für die Läufer:innen war dies auf jeden Fall ein wahnsinnig positives Erlebnis.“ Im Anschluss an die Veranstaltung wurden die Menschen aus dem Sozialwerk noch ins Bistro AufSchalke eingeladen, wo die Teilnehmenden den Abend bei Curry-Wurst, Fassbrause und anderen Leckereien ausklingen ließen. Und von unserer Seite noch ein Lob für die Veranstalter, die die bereits produzierten Medaillen und Urkunden für den abgesagten Lauf vor zwei Jahren nicht weggeworfen, sondern für die jetzige Veranstaltung verwendet haben. Daher steht auf den Medaillen das Jahr 2020 und nicht 2022. Ein wunderbare Entscheidung in Sachen Nachhaltigkeit!

Hier ein paar weitere Eindrücke vom B2Run aus unserem Instagram-Kanal. Weitere Bilder finden Sie zudem in der Mediathek auf dieser Homepage.