Schriftgröße anpassen:  
    Verlinkungen hervorheben:  A

Kontrapunkt Hamm-Heessen

In aller Kürze

  • Für 24 Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung
  • Einzelzimmer in kleinen Wohngruppen
  • Barrierefrei
  • Unsere Mitarbeitenden sind Tag und Nacht vor Ort
  • Tagesstrukturierende Beschäftigungsangebote
  • Verschiedene Freizeitmöglichkeiten
  • In Zentrumsnähe von Hamm-Heessen mit verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten

Die Menschen im Kontrapunkt Hamm-Heessen

Im Kontrapunkt Hamm-Heessen leben Frauen und Männer mit einer psychischen Erkrankung. Sie fühlen sich vorübergehend oder dauerhaft nicht in der Lage, ohne Begleitung zu leben. Der Unterstützungsbedarf ist unterschiedlich. Die Angebote werden an die jeweiligen Bedürfnisse der einzelnen Person angepasst.

Wohnen im Kontrapunkt Hamm-Heessen

Im Kontrapunkt Hamm-Hessen ist gibt es sechs Wohngemeinschaften. In diesen leben jeweils vier Klientinnen oder Klienten in Einzelzimmern. Sie teilen sich einen Wohnbereich und eine Küche. Die Bäder werden von jeweils zwei Menschen genutzt.

Für alle gibt es einen großen Garten. Angegliedert an den Kontrapunkt ist die Tagesstruktur, die in eigenen Räumlichkeiten untergebracht ist. Das Zentrum von Hamm-Heessen mit verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten ist fußläufig erreichbar.

Unsere Angebote

Unsere Mitarbeitenden sind jeden Tag 24 Stunden vor Ort. Sie begleiten Sie im Alltag, bei der Zukunftsplanung und in Krisenzeiten. Unser Ziel ist es, Stabilität für die Bewältigung des Alltags zu vermitteln.

Im Kontrapunkt Hamm-Heessen wird nach dem Konzept „Qualität des Lebens“ gearbeitet. Das bedeutet, dass Sie durch eine persönliche Assistenz individuell begleitet werden. Teilhabebegleiterinnen und -begleiter unterstützen Sie dabei, die eigenen Wünsche und Ziele zu benennen und arbeiten eng mit allen Beteiligten zusammen.

Dem Tag Struktur geben

Im Kontrapunkt Hamm-Heessen leben Menschen, die aufgrund der Schwere ihrer Erkrankung zumeist nicht auf dem ersten Arbeitsmarkt arbeiten können. Daher gibt es alternative Angebote, an denen Sie in den Räumlichkeiten der angegliederten Tagesstruktur teilnehmen können.

Hier planen Sie mit den Mitarbeitenden Ihren Tagesablauf. Gemeinsam schauen Sie, welche Angebote aus den Bereichen Bildung, Arbeit und Tagesgestaltung Ihren Vorstellungen entsprechen und Sie weiterbringen. Dazu gehören zum Beispiel lebenspraktische oder hauswirtschaftliche Tätigkeiten. Zudem gibt es arbeitstherapeutische Angebote und Projekte aus den Bereichen Medien, Kunst und Bewegung.

Neben regelmäßigen Gruppenangeboten gibt es Musik- und Sportmöglichkeiten. Auch die Stadt Hamm bietet unterschiedliche Freizeitbeschäftigungen.

Kommen Sie gerne auf uns zu

Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail, damit wir alles Weitere besprechen und einen Termin für ein erstes Gespräch vereinbaren können.