Schriftgröße anpassen:  
    Verlinkungen hervorheben:  A

Qualität

... braucht gutes Management

Qualität bedeutet für uns, dass unsere Dienstleistungen so gut aufgestellt sind, dass sie den Anforderungen von Kunden und Leistungsträgern, behördlichen und gesetzlichen Vorgaben sowie den Erkenntnissen der Fachwelt bestmöglich gerecht werden.

Das Sozialwerk St. Georg bietet in allen Dienstleistungsbereichen verlässliche Standards für seine Arbeitsprozesse, die im Qualitätsmanagement beschrieben sind und im Unternehmen gelebt werden. Sie sind digital verfügbar.

So zum Beispiel der Prozess „Einarbeitung neuer Mitarbeitenden“. Dazu gehört neben der Benennung eines Anleiters/einer Anleiterin das Führen einer Einarbeitungscheckliste, die nicht zentral vorgegeben, sondern vor Ort in der jeweiligen Einrichtung zu erstellen ist. Diese Liste wird während der Einarbeitungszeit durch Anleitung und neuem Mitarbeitenden abgearbeitet. Während der Einarbeitungszeit sind, je nach Dauer der Beschäftigung, ein bis zwei Probezeitgespräche zu führen und zu dokumentieren. Mit dem (letzten) Probezeitgespräch und der Entscheidung der Beendigung oder Fortsetzung des Beschäftigungsverhältnisses endet der Prozess der Einarbeitung.

Diese Standards sind für alle Beteiligten transparent und nachvollziehbar. Prozesse und deren Standards werden regelmäßig durch interne Audits und Selbstbewertungen überprüft und angepasst. Auch Prüfung durch externe Gesellschaften sowie die Zertifizierungsverfahren mit Externen insbesondere in den Werkstätten für Menschen mit Behinderung (WfbM) tragen zur Managementqualität und zur Wirtschaftlichkeit entscheidend bei.

Auf dieser Grundlage ist sichergestellt, dass die Qualität kontinuierlich verbessert wird.

Ebenso wichtig ist es, das sie eine fachliche Güte aufweisen, die sich sehen lassen kann. Dazu dienen unsere Fachkonzepte, die das Zusammenwirken von Assistenz und Teilhabebegleitung einrahmen. Unser besonderes Augenmerk gilt dabei der Förderung der individuellen Qualität des Lebens im Rahmen des wertebasierten Leitbildes, der Qualitätspolitik des Sozialwerks St. Georg.

Wir sind für Sie da

Frank Löbler

Leiter Ressort Qualität
Tel: 0209 7004 320
f.loebler(at)sozialwerk-st-georg.de

 

Fachkreis Qualitätsmanagement in der sozialen Dienstleistung

Wir sind Mitglied des Fachkreises "QM in der sozialen Dienstleistung" der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ). Zum Themenschwerpunkt "Wirksamkeit" haben sich Axel Rothstein und Frank Löbler, Mitglieder des Fachkreises, in einem Video "Wirkung und Wirksamkeit sozialer Dienstleistungen" Gedanken gemacht.