Schriftgröße anpassen:  
    Verlinkungen hervorheben:  A

Außenwohngruppe - Wohnforum Bad Fredeburg

In aller Kürze

  • Für Menschen mit psychischen Erkrankungen, Lernschwierigkeiten und Lernbehinderungen
  • Für Menschen, die weniger Unterstützung benötigen
  • Die Mitarbeitenden sind Tag und Nacht erreichbar
  • Externe Arbeits- und Beschäftigungsangebote
  • Zentral in Bad Fredeburg; Einkaufsmöglichkeiten zu Fuß erreichbar

Die Menschen in der Außenwohngruppe des Wohnforum Bad Fredeburg

In der Außenwohngruppe des Wohnforum Bad Fredeburgleben Menschen mit einer psychischen Erkrankung, sekundären kognitiven Einschränkungen oder sekundären Abhängigkeitserkrankungen. Jüngere und ältere Menschen lieben hier gemeinsam unter einem Dach. Sie benötigen keine durchgehende Assistenz. Aber sie fühlen sich vorübergehend oder dauerhaft nicht in der Lage, ihr Leben ganz selbständig zu führen.

Wohnen in der Außenwohngruppe

In der Außenwohngruppe des Wohnforum Bad Fredeburg leben Sie allein, zu zweit oder zu dritt in einer Wohnung. Diese Wohnungen sind nicht barrierefrei. Zum Wohnforum gehört auch ein Haus mit zwei Wohnebenen. Dieses ist barrierefrei.

Alle Menschen im Wohnforum Bad Fredeburg leben in Einzelzimmern. Badezimmer, Wohn- und Esszimmer sowie die Küche werden gemeinsam genutzt. Einige Wohnungen haben einen Balkon oder Zugang zu einem Gartenbereich.

Die Wohnungen der Außenwohngruppe sind zentral in Bad Fredeburg gelegen. Sie erreichen viele Geschäfte, Ärzte, eine Post und auch Freizeitangebote zu Fuß.

Unsere Angebote

Wir unterstützen Sie individuell. Unser Ziel ist es, dass Sie möglichst selbstbestimmt und eigenverantwortlich leben. Dazu üben wir unter anderem mit Ihnen, in verschiedenen Situationen im Alltag besser zurecht zu kommen.

Unsere Mitarbeitenden begleiten Sie täglich mehrere Stunden in der Außenwohngruppe. Sie sind Tag und Nacht mit einer Rufbereitschaft für Sie erreichbar.

Wir arbeiten nach dem Konzept Qualität des Lebens. Das bedeutet, dass Sie durch eine persönliche Assistenz begleitet werden. Zusätzlich unterstützt ein Teilhabebegleiter oder eine Teilhabebegleiterin Sie dabei, Ihre persönlichen Wünsche zu benennen und umzusetzen.

Dem Tag Struktur geben

Wir helfen Ihnen, Ihren Tagesablauf zu gestalten. Gemeinsam erarbeiten wir mit Ihnen individuelle Angebote in den Bereichen Bildung, Arbeit und Freizeitgestaltung. Im Bereich der Beschäftigung können wir Ihnen Angebote in einer Tagesstätte TaBeA oder der Lennewerkstatt anbieten. Diese Angebote befinden sich in Schmallenberg. Der Transport ist jederzeit gewährleistet. Sie haben auch die Möglichkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin zu fahren.

Nachmittags und am Wochenende gehen wir oft gemeinsam einkaufen oder spazieren. Wir machen Ausflüge oder Sport zusammen, gehen ins Kino und zum Kegeln. Häufig kochen und backen wir zusammen. Wir unterstützen und begleiten Sie auch ein Mal im Jahr auf Urlaubsfreizeiten.

Impressionen

Kommen Sie gerne auf uns zu

Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail, damit wir alles Weitere besprechen und einen Termin für ein erstes Gespräch vereinbaren können.