Schriftgröße anpassen:  
    Verlinkungen hervorheben:  A

Wohnverbund Haus am Spring

In aller Kürze

  • Umfassende Angebote für Menschen mit psychischer Erkrankung oder Behinderung
  • Wohnen in Einzelzimmern
  • Angebote Wohnen, Arbeit, Tagesstruktur und Freizeit
  • Mitarbeitende sind tagsüber und nachts vor Ort
  • Externes tagesstrukturierendes Angebot

Die Menschen im Wohnverbund Haus am Spring

Im Wohnverbund Haus am Springleben Männer und Frauen mit einer psychischen Erkrankung oder Behinderung. Sie haben ganz unterschiedliche Anliegen und Assistenzbedarfe. Allen gemeinsam ist, dass sie sich vorübergehend oder dauerhaft nicht in der Lage fühlen, ihr Leben selbständig zu führen, allein zu Wohnen oder im familiären Rahmen zu leben.

Wohnen im Haus Zwei – Ense-Bremen

In diesem Wohnhaus leben 19 Männer und Frauen in Einzelzimmern. Insgesamt werden dort 4 Wohnungen mit jeweils 4 bis 7 Einzelzimmern angeboten. In Haus Zwei nutzen Sie das Wohnzimmer mit Küchenbereich und die Bäder und WCs gemeinsam. Eine Terrasse mit großem Gartengrundstück gehört ebenfalls zu diesem Wohnangebot.

Wohnen im Haus Drei – Ense-Bremen

Hier leben 11 Männer und Frauen in einem Wohnhaus zusammen. Es liegt direkt neben Haus Zwei. Sie wohnen hier in Einzelzimmern. Diese verteilen sich auf 2 Etagen. Sie teilen sich Wohnzimmer mit Küchen sowie Bäder und WCs. Eine Terrasse mit Blick auf ein schönes Gartengrundstück gehört auch zu dem Wohnangebot.

Außenwohnung Friedhofstraße 12 in Ense-Bremen

Wenn Sie Ihren Alltag weitestgehend stabil und selbständig gestalten können, dann kommt eventuell das Wohnen in der Außenwohnung auf der Friedhofstraße in Ense-Bremen für Sie in Betracht. Die Doppelhaushälfte liegt fußläufig ca. 100 m von Wohnhaus Drei entfernt.

Sie ist unterteilt in 2 Wohnungen mit 3 und 4 Einzelzimmern. Auch hier teilen Sie sich Küche und Bad mit den anderen.

Das Wohnen hier bietet sich auch zur Vorbereitung zum Beispiel für den Umzug in eine eigene Wohnung an. Die Mitarbeitenden aus Haus Drei sind je nach Bedarf und in Absprache persönlich und telefonisch für Sie erreichbar und ansprechbar.
 

Die Häuser und die Außenwohnung in Ense-Bremen liegen in einem gewachsenen Wohngebiet mit dörflichem Charakter, am Rande der Ortsmitte. Geschäfte, Apotheken, Ärzte, Banken, Lebensmittelgeschäfte, Post und das Bürgeramt sind bequem zu Fuß zu erreichen. Ebenso eine Bushaltestelle, von der aus Sie den 7 km entfernten Bahnhof in Werl erreichen.

Wohnen im Haus Soest

Die beiden hintereinanderliegenden Häuser sind über einen Innenhof miteinander verbunden. Hier leben Sie mit 3 bis 5 Personen in insgesamt 6 Wohnungen. Sie wohnen in einem Einzelzimmer und teilen sich Wohn-Essbereiche, Küchen und Bäder. Eine Terrasse mit kleinem Gartengrundstück und der Innenhof steht allen zur Verfügung.

Im Wohnverbund Haus am Spring ist das Zusammenleben durch eine mit dem Beirat abgestimmte Hausordnung geregelt. Es stehen Räumlichkeiten für gemeinsame Aktivitäten und andere Möglichkeiten der Begegnung zur Verfügung.

Unsere Angebote

Im Wohnverbund Haus am Spring assistieren wir Menschen, die sich auf ein eigenständigeres Wohnen vorbereiten möchten. Andere benötigen längerfristig eine umfassendere Wohn- und Assistenzbegleitung in verschiedenen Lebensbereichen.

Unsere Mitarbeitenden haben sehr unterschiedliche Berufe. Sie sind an allen Tagen der Woche Tag und Nacht vor Ort.

Wir arbeiten nach dem Konzept Qualität des Lebens. Sie werden durch eine persönliche Assistenz individuell begleitet. Zusätzlich unterstützt Sie eine Teilhabebegleitung dabei, Ihre persönlichen Anliegen und Ziele zu benennen und umzusetzen.

Wir unterstützen Sie bei der Stabilisierung und Stärkung Ihrer Fähigkeiten, damit Sie eigenständig leben können. Die Begleitung durch uns geschieht, soweit Sie dies wünschen und es notwendig ist. Sie umfasst zum Beispiel

  • konkrete Hilfen im Alltag
  • bei der Krisenbewältigung
  • bei Ihrer Zukunftsplanung und deren Umsetzung
  • bei der Gestaltung sozialer Beziehungen
  • in der Freizeit
  • bei der Tagesgestaltung
  • im Bereich Arbeit und bei Ihrer schulischen Weiterentwicklung sowie
  • bei der Vermittlung weiterer psychosozialer Hilfen.

Dem Tag Struktur geben

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Tagesgestaltung in den Bereichen Arbeit, Bildung und Freizeit u.a. mit folgenden Angeboten

  • Vermittlung von externen Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten z.B. in einer WfbM
  • Besuch der internen Tagesstruktur Werk-Statt in Ense-Bremen
  • Förderung von Schulbesuch und anderen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Wahrnehmung eigener Interessen/Hobbys
  • Aufnahme einer ehrenamtlichen Tätigkeit
  • Eintritt in Vereine
  • Planung / Durchführung individueller und gemeinschaftlicher Freizeitaktivitäten wie Einkäufe, Kochen, Grillen, Fahrradtouren, Ausflüge, Urlaube, Kinobesuche, Teilnahme an Festen und anderen öffentlichen Veranstaltungen, sportliche Aktivitäten usw.

Zudem gibt es in im Kreis Soest vielfältige kulturelle und freizeitorientierte Angebote, die sicherlich auch für Sie interessant sind.

Impressionen

Kommen Sie gerne auf uns zu

Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennenzulernen. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail, damit wir alles Weitere besprechen und einen Termin für ein erstes Gespräch vereinbaren können.